Kernkompetenzen

Bereiche

Kern-
kompetenzen

Bereiche

NETZWERK:

„Wenn man jemanden kennt, der wen kennt …“

 

Als Agentur muss man unterschiedlichen Aufgaben gewachsen sein. Je nach Projekt, Situation und Budget, bedarf es daher auch an verschiedenen Expert:innen, die das Bestmögliche aus der Aufgabenstellung machen. Text ist nicht gleich Text und in der Grafik macht es einen großen Unterschied, ob eine Idee schnell gescribbelt oder eine genaue Reinzeichnung benötigt wird. Gemäß diesem Ansatz wird das Projektteam aus einem Pool von über 70 Personen individuell in der bestmöglichen Besetzung zusammengestellt. Je nach Projektgröße umfasst das Kernteam bis zu sieben Köpfe und wird durch Spezialist:innen in den Bereichen Fotografie, Lektorat, Programmierung und Print-Produktion ergänzt. Geht die Anfrage über die Kernkompetenzen der Cococom hinaus, werden Kontakte empfohlen – und sei es ein Restauranttipp.

STRATEGIE:

„Nur das Ziel ist die richtige Richtung.“

 

Jeder Maßnahme liegt eine strategische Überlegung zugrunde. Ob diese im Rahmen eines Workshops gemeinsam mit den Kund:innen erarbeitet wird oder in einem Vorschlag empfohlen wird, richtet sich nach den Anforderungen. Im Kernteam oder auch in Zusammenarbeit mit Marketingexpert:innen werden Ziele und Richtungen erarbeitet, die die Basis für alle zukünftigen Werbemaßnahmen darstellen. Die Bandbreite reicht vom werblichen Nachschärfen der Positionierung bis hin zur kreativen Ausarbeitung eines Business Plans.

IDEE & KONZEPTION:   

„Viele Wege führen nach Rom.“

 

Unabhängig vom Kommunikationsmedium steht die kreative Idee im Mittelpunkt, die ein Unternehmen oder eine Marke von anderen differenziert und abhebt. Dabei steht immer das Produkt oder die Leistung der Kund:innen im Vordergrund und nicht die persönliche Meinung von einzelnen Personen. Viele Wege können zum Ziel führen und manchmal ist es kein Gamechanger, ob man sich für blau oder rot entscheidet. Aber eines gilt gewiss: nur was gut für das Unternehmen oder die Marke ist, führt letztendlich zum Erfolg.

TEXT:

„Das muss eine Künstlerin gewesen sein.“

 

Der Text ist sicher eine der Königsdisziplinen in der Werbung und mitunter „das stärkste Schwert“ der Kommunikation. Ob marktschreierische Headline, emotionales Storytelling oder hippes streetfighting Wording, entscheidet in der Regel das Projekt und der Kommunikationskanal. Wenn man auf einmal Wackelpudding möchte, obwohl man den eigentlich gar nicht mag, liegt es wahrscheinlich am guten Text. Je nach Aufgabenstellung verfügt Cococom über das Netzwerk, Ihr Produkt oder Leistung Ihren Kund:innen schmackhaft zu machen.

Cococom Netzwerk Strategie Idee Text
Cococom Logo Gestaltung Below the line

GESTALTUNG:

„Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte.“

 

Bilder erleichtern unsere Kommunikation und lassen uns schnell erkennen, worum es eigentlich geht. Während Worte einen gewissen Interpretationsspielraum lassen und eigene Bilder im Kopf erzeugen, ist ein gezeigtes Foto, eine Grafik oder eine Illustration etwas Fertiges. Sobald sich ein Bild eingeprägt hat, ist es schwer zu verändern. Darum muss der erste Eindruck passen und auf die Bedürfnisse und Erwartungen der Zielgruppe eingehen. Und das fängt nicht zuletzt beim Logo an.

LOGO & CORPORATE DESIGN:

„Der erste Eindruck zählt.“

 

Das Logo ist aus gestalterischer Sicht der kleinste gemeinsame Nenner Ihres Unternehmens bzw. Ihrer Marke und begleitet Sie viele Jahre. Während Kampagnen und Werbemittel sich nach den Zeichen der Zeit richten, überdauern Logos ganze Jahrzehnte und vermitteln Vertrauen und Beständigkeit in einer schnelllebigen Welt. Es muss entstehen, sich festsetzen und sich einbrennen. Darum gilt: ein Logo braucht Zeit und verdient besonders viel Aufmerksamkeit.

KLASSISCHE WERBUNG:

„Klotzen nicht kleckern!“

 

Die Zielgruppe gibt vor, ob und in welcher Form Medienbudgets in TV-Spot, Radio-Werbung, Print-Anzeige oder Out-of-Home Werbung investiert werden sollen. Fakt ist, dass Budgetuntergrenzen notwendig sind, um durch die Anzahl an Wiederholungen und der Streuung eine Sichtbarkeit „above the line“ zu erlangen. Kreative Ideen und plakative Aussagen erhöhen die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe und schonen Ihr Mediabudget – diese Aufgabe übernimmt Cococom gerne für Sie.

BELOW THE LINE:

„Geht unter die Haut“

 

Während sich die Klassik an ein diffuses, namentlich nicht bekanntes Zielpublikum richtet, gibt es unzählige Werbeformen, die in der Werbewelt als „below the line“-Maßnahmen bezeichnet werden. Direct Mailings und Events sind auch oder vor allem in Zeiten der Digitalisierung eine willkommene Abwechslung und ein unverzichtbarer Bestandteil der Kommunikation mit bestehenden oder potentiellen Kund:innen.

GESTALTUNG:

„Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte.“

 

Bilder erleichtern unsere Kommunikation und lassen uns schnell erkennen, worum es eigentlich geht. Während Worte einen gewissen Interpretationsspielraum lassen und eigene Bilder im Kopf erzeugen, ist ein gezeigtes Foto, eine Grafik oder eine Illustration etwas Fertiges. Sobald sich ein Bild eingeprägt hat, ist es schwer zu verändern. Darum muss der erste Eindruck passen und auf die Bedürfnisse und Erwartungen der Zielgruppe eingehen. Und das fängt nicht zuletzt beim Logo an.

LOGO & CORPORATE DESIGN:

„Der erste Eindruck zählt.“

 

Das Logo ist aus gestalterischer Sicht der kleinste gemeinsame Nenner Ihres Unternehmens bzw. Ihrer Marke und begleitet Sie viele Jahre. Während Kampagnen und Werbemittel sich nach den Zeichen der Zeit richten, überdauern Logos ganze Jahrzehnte und vermitteln Vertrauen und Beständigkeit in einer schnelllebigen Welt. Es muss entstehen, sich festsetzen und sich einbrennen. Darum gilt: ein Logo braucht Zeit und verdient besonders viel Aufmerksamkeit.

KLASSISCHE WERBUNG:

„Klotzen nicht kleckern!“

 

Die Zielgruppe gibt vor, ob und in welcher Form Medienbudgets in TV-Spot, Radio-Werbung, Print-Anzeige oder Out-of-Home Werbung investiert werden sollen. Fakt ist, dass Budgetuntergrenzen notwendig sind, um durch die Anzahl an Wiederholungen und der Streuung eine Sichtbarkeit „above the line“ zu erlangen. Kreative Ideen und plakative Aussagen erhöhen die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe und schonen Ihr Mediabudget – diese Aufgabe übernimmt Cococom gerne für Sie.

BELOW THE LINE:

„Geht unter die Haut“

 

Während sich die Klassik an ein diffuses, namentlich nicht bekanntes Zielpublikum richtet, gibt es unzählige Werbeformen, die in der Werbewelt als „below the line“-Maßnahmen bezeichnet werden. Direct Mailings und Events sind auch oder vor allem in Zeiten der Digitalisierung eine willkommene Abwechslung und ein unverzichtbarer Bestandteil der Kommunikation mit bestehenden oder potentiellen Kund:innen.

Cococom Logo Gestaltung Below the line

BRANDING:

„Wo fangt es an und wo hört es auf?“

 

Grundsätzlich lassen sich unter dem Begriff Branding nahezu alle öffentlichkeitswirksamen Maßnahmen der Kommunikation subsumieren. Ihr Unternehmen oder Ihre Marke ist ab Eintragung im Markenregister bereits eine Brand – auch wenn Sie dafür noch keine Werbemaßnahme realisiert haben. Das Logo drückt Ihrem Produkt oder Leistung Ihren individuellen Stempel auf, Kampagnen & Drucksorten tun ihr übriges … Zwei Bereiche, die an dieser Stelle aber nicht unerwähnt bleiben sollten, sind Employer und CEO Branding. Machen auch Sie Ihr Unternehmen zur Arbeitgeber:in erster Wahl für potentielle Bewerber:innen und strahlen Sie als Chef:in mit Ihrer Marke um die Wette.

 

MT Master Thesis Cornelia Althuber

PACKAGING:

„The product is the hero.“

 

Package Design ist wahrscheinlich eine der spannendsten Aufgabenstellungen mit der eine Kreativagentur beauftragt wird. Ob hochwertiges Konsumgut oder Schnelldreher, Produkt für die Ewigkeit oder fiktive Leistung – alle verdienen es, kreativ und einzigartig verpackt zu werden. Dabei dürfen die Basics wie Machbarkeit, Effizienz, Lagerung sowie Preis natürlich nicht außer Acht gelassen werden. Die Kompetenz dies alles zu vereinen, zeichnet die Cococom mitunter aus.

PRINT PRODUKTIONEN:

„Druck ist tot. Hoch lebe der Print.“ 

 

In einer Zeit in der der elektronische Newsletter das klassische Postkastenflugblatt nahezu verdrängt hat, gewinnt das haptische Erlebnis von Papier wieder an Bedeutung. Das Durchblättern von hochwertigen Magazinen und Drucksorten, das Fühlen von Struktur und das Begreifen der Wertigkeit, spiegeln sich in wohliger Vertrautheit oder luxuriösem Erlebnis wider. Ob Print und in welcher Form entscheidet wie so oft die Aufgabenstellung und das gewünschte Ergebnis.

FOTOSHOOTINGS:

„Besser kein Foto als ein schlechtes.“

 

Das gilt für Personen ebenso wie für Leistungen und Produkte. Stehen Menschen im Vordergrund, so sollen Fotos ihre „Schokoladenseite“ zeigen und sie ins rechte Licht gerückt werden. Visagist:innen und Bildbearbeitung helfen freilich, um den ein oder anderen vermeintlichen Makel zu kaschieren, aber die Fotograf:innen entscheiden über Setting, Lichteinstellung und Bildausschnitt. Besonders wichtig sind gute Produktfotos im Webshop, da hier die Kaufentscheidung ohne Beratung gefällt wird. Die Cococom hat für jeden Einsatz das passende Team und die kreative Umsetzungsidee.

Cococom Branding Packaging Print Webseiten
Cococom Fotoshootings Newsletter Bewegte Bilder

WEBSEITEN:

„Alles kann, nichts muss!“

 

Ihr Geschäftsmodell entscheidet, ob eine einfache Homepage bzw. Visitenkarten-Website ausreicht oder eine fancy, ultimativ aufwändige Website mit integriertem CRM-System, Webshop, User-Login und downloadbaren CSV-Tabellen zum Einsatz kommt. Einem ortsansässigen Tischler reicht mitunter die Auffindbarkeit in einer Suchmaschine, bevor er sich entschließt einzigartige Werke zu produzieren und diese der ganzen Welt zum Verkauf anzubieten. Schön, dass Sie bei Cococom nur das empfohlen bekommen, was Sie brauchen und das alles bis hin zur aufwändigen Plattform aus einer Hand umgesetzt werden kann.

NEWSLETTER:

„Juhuu – heut hab ich was zu erzählen!“

 

Auch wenn sein Image etwas angekratzt ist, gehört der elektronische Newsletter sicher zu den Preis-Leistungssiegern aller werblichen Maßnahmen. Und er ist ungeniert direkt und ehrlich, wenn es um die Auswertung von Zahlen zur Imagepflege oder Upsellig bei bestehenden Kund:innen oder zur Generierung von Verkäufen bei potentiellen Interessenten geht. Sofern Sie diese Maßnahme mit Cococom umsetzen, wird immer eine Frage gestellt: „Was ist so interessant, dass es Ihren Kund:innen angeboten werden soll?“ Eine interessante News, ein attraktives Package, ein personalisierter Gutschein oder eine Kombination von allem dürfen in einem guten Newsletter nicht fehlen.

BEWEGTE BILDER:

„Fesselnd seit der Ursteinzeit.“

 

Dass uns Bewegung aufmerksam macht, liegt in unserer Genetik und ist im Stammhirn verankert. Es bedeutet, dass ich etwas verändert … und es liegt in unserer Natur wissen zu wollen, in welcher Form. Ob aus Neugier, Wunsch nach Entertainment oder blanken Voyeurismus – wir machen uns diesen Fakt in der Werbung zu nutze. Und die Statistik beweist: mehr Aufmerksamkeit, höheres Involvement, bessere Öffnungs- und Klickraten und eine längere Verweildauer.

WEBSEITEN:

„Alles kann, nichts muss!“

 

Ihr Geschäftsmodell entscheidet, ob eine einfache Homepage bzw. Visitenkarten-Website ausreicht oder eine fancy, ultimativ aufwändige Website mit integriertem CRM-System, Webshop, User-Login und downloadbaren CSV-Tabellen zum Einsatz kommt. Einem ortsansässigen Tischler reicht mitunter die Auffindbarkeit in einer Suchmaschine, bevor er sich entschließt einzigartige Werke zu produzieren und diese der ganzen Welt zum Verkauf anzubieten. Schön, dass Sie bei Cococom nur das empfohlen bekommen, was Sie brauchen und das alles bis hin zur aufwändigen Plattform aus einer Hand umgesetzt werden kann.

NEWSLETTER:

„Juhuu – heut hab ich was zu erzählen!“

 

Auch wenn sein Image etwas angekratzt ist, gehört der elektronische Newsletter sicher zu den Preis-Leistungssiegern aller werblichen Maßnahmen. Und er ist ungeniert direkt und ehrlich, wenn es um die Auswertung von Zahlen zur Imagepflege oder Upsellig bei bestehenden Kund:innen oder zur Generierung von Verkäufen bei potentiellen Interessenten geht. Sofern Sie diese Maßnahme mit Cococom umsetzen, wird immer eine Frage gestellt: „Was ist so interessant, dass es Ihren Kund:innen angeboten werden soll?“ Eine interessante News, ein attraktives Package, ein personalisierter Gutschein oder eine Kombination von allem dürfen in einem guten Newsletter nicht fehlen.

BEWEGTE BILDER:

„Fesselnd seit der Ursteinzeit.“

 

Dass uns Bewegung aufmerksam macht, liegt in unserer Genetik und ist im Stammhirn verankert. Es bedeutet, dass ich etwas verändert … und es liegt in unserer Natur wissen zu wollen, in welcher Form. Ob aus Neugier, Wunsch nach Entertainment oder blanken Voyeurismus – wir machen uns diesen Fakt in der Werbung zu nutze. Und die Statistik beweist: mehr Aufmerksamkeit, höheres Involvement, bessere Öffnungs- und Klickraten und eine längere Verweildauer.

Cococom Fotoshootings Newsletter Bewegte Bilder

Branchen

Pharma

mehr + -

Auch wenn die Cococom Werbeagentur ein junges Unternehmen ist, kann sie auf unzählige Erfahrungen im Pharma-Bereich zurückgreifen und verfügt über das entsprechende Netzwerk, das den hohen Anforderungen dieser Werbedisziplin gerecht wird. Seit 2007 wurden folgende Unternehmen und Marken betreut: Astellas Pharma (Advagraf | Deflamat | Dificlir | Eligard | MYCAMINE | Qutenza | Vesicare Vesomni | Xtandi), Beiersdorf, Merck, MSD, Nycomed und Sandoz. Seit der Gründung wurden Projekte für Kunden wie AOP Orphan, MYLAN | Meda Pharma und Sanova umgesetzt. Hervorzuheben sind neben erfolgreichen Pitch-Präsentationen das Gewinnen von fünf goldenen Skalpellen für „Best in Pharma-Advertising“. Obwohl oder gerade weil andere Brancheneinflüsse das Netzwerk bereichern, kann die Cococom Werbeagentur sich mit der Spitze der österreichischen Pharma-Agenturlandschaft messen.

Bildung

mehr + -

Bildung ist mitunter einer der spannendsten Branchen, denen sich die Cococom gerne widmet. Das liegt nicht zuletzt an dem Anspruch der Gründerin auf fortwährende Weiterbildung. Eine gute Aus- und lebenslange Weiterbildung legen den Grundstein um Bilder in Worte zu fassen, Storys bildlich zu erzählen und Kund:innen in Hinblick auf Kleingedrucktes zu beraten. Seit Gründung wurden Kunden wie FHWien der WKW und FHTechnikum betreut.

Lifestyle

mehr + -

So oder so: schön ist und bleibt schön! Projekte im Bereich Lifestyle sind nur nicht ein willkommener Ausgleich zu tiefgreifenden, bewegenden oder statistisch aufgeladenen Aufgabenstellungen, sie sind der Inbegriff des Werbens. Perfekt inszenierte Locations, passende Accessoires und ausdrucksstarke Models vermitteln Ihren Kund:innen ein gutes Gefühl. Aktuell werden Kunden wie Beyond DNA und BUNDY BUNDY betreut.

IT

mehr + -

Obwohl der Bereich Informationstechnologie schon lange nicht mehr neu ist, kam es erst nach Gründung zu den ersten werblichen Umsetzungen. Plattformen, APP und Web wurden somit zum fixen Bestandteil des Business-Daily-Life-Jobs. Auch wenn nicht unzählige bunte Bilder jenen Anstrengungen Ausdruck verleihen, sprechen die Projekte von über mehr als einem Jahr intensiver Zusammenarbeit für sich: eine in Österreich entwickelte APP als Konkurrenz zu US-amerikanischen Giganten mit dem Potential zum Game-Changer und der bislang größte Zeichenwettbewerb Österreichs.

FREIE BERUFE

mehr + -

Ärzt:innen und Expert:innen des Rechts waren schon immer Freund:innen der Cococom. Auch nach der Gründung wurden Wissen und fundierte Kenntnisse in Bezug auf die Kommunikation ihrer Leistungen angeboten und erfolgreich umgesetzt. Denn wie in so vielen Branchen verhält es sich auch hier: Leistungen, insbesondere von Personen, müssen medienwirksam dargestellt werden, um die Öffentlichkeit darauf aufmerksam zu machen.

IMMO

mehr + -

Im Bereich Immobilien hat Cococom noch keine nennenswerten Referenzen. Und wäre da nicht kurz nach Gründung eine Anfrage von einem Jungunternehmer gekommen, wäre der Fleck nun leer bzw. würde er einem anderen Branchen-Balken weichen. Mögen noch viele Immobilienprojekte wie für Immo-Care den Weg zu Cococom finden.

GENUSSMITTEL

mehr + -

Unter dieser Kategorie entpuppt sich die wahre Leidenschaft der Gründerin. Ihr Interesse an kulinarischen Hochgenüssen und ihr Faible für Wein, kann sie dank Kunden wie dem Weingut Glatzer, Buchegger ab Wien und Riedel auch in Form von Projekte umsetzen. Aktuell ist eine neue Teemarke in Planung sowie die Kommunikationsberatung eines Restaurants. Schön, wenn sich die tollsten Dinge im Leben miteinander kombinieren lassen – wie aktuell seit Oktober 2021 Werbemaßnahmen für ein italienisches Spezialitätenrestaurant.

WAS COCOCOM NICHT IST:

Grundsätzlich versteht sich die Cococom als Full-Service Kreativ Agentur, die ihr Leistungsangebot aufgrund von Erfahrungen oder Kundenanfragen erweitert hat und sich dadurch auszeichnet, diese Kompetenzen aus einer Hand anzubieten und Einzelmaßnahmen aufeinander abzustimmen. Liegt jedoch der Fokus auf anderen Bereichen, sollten spezialisierte Agenturen angefragt werden:

PR & Öffentlichkeitsarbeit:

Hier sind neben den Skills (wie z.B. Aufbereitung von Inhalten für Medien) vor allem Kontakte zu Journalisten gefragt. Eine Leistung, die nur von Agenturen angeboten werden kann, die den Kontakt zu ihren Ansprechpartner:innen regelmäßig und über einen langen Zeitraum pflegen. Cococom unterstützt gerne Agenturen in diesem Bereich regelmäßig mit Grafiken und kreativen Umsetzungsvorschlägen und stellt gerne die Kontakte zu Partnern her.

Social Media:

Facebook, Google, PPC und SEA? Eine Welt der ungeahnten Möglichkeiten. Dafür gibt es Spezialist:innen, die sich tagtäglich mit Optimierungen und Algorithmen befassen. Die Kontaktdaten werden gerne auf Anfrage weitergeleitet.

Media Planung und Buchung:

Das Erstellen eines erfolgsversprechenden Mediaplans erfordert jahrelange Erfahrung und technische Tools, die den Überblick über große Kampagnen ermöglichen. Sollten klassische Kampagnen diese Leistung erfordern, werden hier Spezialist:innen  hinzugezogen bzw. vermittelt.

Digital Marketing:

Auch hier sind Expert:innen gefragt, die digitale Einzelmaßnahmen aufeinander Abstimmen, Ziele definieren und ihre Kund:innen gekonnt durch die Welt von Bits und Bytes führen. Kein Fall für die Cococom.

Promotions:

Kund:innen, die ihren Fokus auf verkaufsfördernde Maßnahmen setzen, wird eine Promotion Agentur empfohlen. Sie verfügt neben der Kompetenz in der Durchführung auch über den Pool an Mitarbeiter:innen, Student:innen und Freiberufler:innen, die es für die Umsetzung benötigt.

Auch wenn diese Leistungen nicht von der Cococom Werbeagentur angeboten werden, ist Cococom gerne unterstützend tätig oder empfiehlt Ansprechpartner:innen von spezialisierten Agenturen weiter.

COCOCOM Werbeagentur e.U.
1060 Wien, Gumpendorfer Straße 5/8
E: coco@cococom.at
T: +43 676/672 333 7

Handelsgericht Wien
FN: 502392 m

Wirtschaftskammer Wien
UID: ATU73937724